Gute Ergebnisse für das Hopfenanbaugebiet Spalt bei der Hopfenausstellung in VLB Berlin 

Der Spalter Hopfenpflanzer Albert Schels erzielte mit der Hopfensorte "PERLE" die Silbermedaille bei der Deutschen Hopfenausstellung in Berlin. Ein weiterer Beweis für die hervorragende Qualität der Spalter Hopfen. Die Silbermedaille und die von der Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ausgestellte Ehrenurkunde wurde in München vom Präsidenten des Deutschen Hopfenpflanzerverbandes, Dr. Johann Pichlmaier, im Beisein der beiden Vorsitzenden des Spalter Hopfen Anbaugebietes Georg und Hans Zeiner und Behördenleiter Werner Wolf an das engagierte Hopfenpflanzer Ehepaar Renate und Albert Schels überreicht. 


Es gab noch weitere gute Spalter Platzierungen aus den 18 Mustern von 133 Mustern, die aus allen Anbaugebieten zur Bemusterung anstanden. 

Hier ein Überblick über die Sortensieger für Aromahopfen aus dem Spalter Anbaugebiet 

Die Sorte Spalt Spalter 
       
  Erzeuger Aromapunkte Gesamtpunkte
1. Anton Ermer 26 59
2. Albert Schels 25 56
3. Martin Mehl 24 56
       
Die Sorte Spalter Select 
       
1. Hans Zeiner 26 63
2. Thomas Kroner 25 58
3. Johann Heckel 24 55
       
Die Sorte Hallertauer Mittelfrüh 
       
3. Karl Schmidtlein 26 65
       
Die Sorte Perle
       
2. Albert Schels 25 67
  (Silbermedaille)    

Herzlichen Dank und Glückwunsch allen Sortensiegern!