Spalter Rohstofftag 2013

Am 15.10.2013 fand im Hoffmanns-Keller in Spalt der 9. Spalter Rohstofftag statt. Eingeladen hatten die Privaten Brauereien Bayern e.V., der Bayerische Brauerbund e.V. und die ausrichtende HVG Spalt eG. 120 Teilnehmer, vor allem Braumeister und andere Verantwortungsträger der Branche, erhielten aktuelle Informationen.
Hans Zeiner, HVG Spalt, und
Dir. Werner Wolf, Amt für Landwirtschaft und Forsten, gaben eine Überblick über die Hopfenernte 2013 im Anbaugebiet Spalt;
Dr. Frank Braun, HVG Spalt, erläuterte die bei der Hopfenernte 2013 wieder bedeutende "Alphaklausel";
Dr. Johann Pichlmaier, Präsident des dt. Hopfenpflanzerverbandes, erläuterte die Welthopfenernte 2013 und gab wertvolle Planungshinweise für Rohstoffverantwortliche;
Dr. Frank Braun, HVG Spalt, zeigte den anwesenden Braumeistern einfache Methoden für Vorversuche zur Kalthopfung;
Markus Wieczorek, Iruso, analysierte in gewohnt informativer Weise Markt und Versorgungslage für Braugerste;
Walter König, Bayerischer Brauerbund, referierte in Vertretung von Dr. Martina Gastl über die Ergebnisse der Frühvermälzung und über die Beurteilung neuer Wintergerstensorten.